Foto © Naturpark Neusiedler See – Leithagebirge
Foto © grünes handwerk
Foto © Uschi Zezelitsch
Foto © ARGE Naturparke Burgenland
Foto © Franz Schmitzhofer
Foto © Naturpark Rosalia – Kogelberg
Foto © Franz Kovacs
Foto © Arno Cimadom
Foto © Naturpark Rosalia – Kogelberg

Werkstatt Natur - wild- und waldpägogische Erlebnisstätte

Naturerlebnis, Umweltbildung

Lehrnertal3 7221 Marz Burgenland
+43 664 2411153

Beschreibung

Erste burgenländische wild- und waldpädagogische Erlebnisstätte. Aufklärungsarbeit von Kindesbeinen an liegen dem Burgenländischen Landesjagdverband genauso am Herzen wie Umweltbildung und Naturvermittlung für Groß und Klein. Auf dem Gelände des ehemaligen Landesforstgartens in Marz ist es gelungen mit der "Werkstatt Natur" eine einzigartige Naturerlebnisstätte für Kinder und eine einmalige Aus- und Weiterbildungsstätte für Jäger und Jägerinnen ins Leben zu rufen.

Ansprechperson

Förster Ing. Roman Bunyai MA

Naturbezug

Besonders der Wald eignet sich in hervorragender Weise dazu, Kindern und Jugendlichen Wissen über den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur, die ökologischen Zusammenhänge, die Vielfalt der heimischen Wildtiere und ihrer Lebensweisen zu vermitteln. Ganz nach dem Motto "im Wald vom Wald lernen". Nicht nur Schulklassen, sondern auch Familiengruppen mit Kindern (ab 10 Personen) erfahren in der Werkstatt Natur viel Lehrreiches und Spannendes über die Lebensräume Wald, Feld und Wasser. Hier haben naturinteressierte Familien die Möglichkeit, die Geheimnisse rund um Wald, Wild und Jagd zu erforschen. Unter fachkundiger waldpädagogischer Leitung erleben Kinder gemeinsam mit ihren Eltern das Naturerlebnisareal mit vielen aufregenden Stationen, genauso wie die Geheimnisse rund um den Wald und seine wilden Bewohner. Familien, die die Werkstatt Natur bei Marz besuchen möchten, werden um rechtzeitige Voranmeldung gebeten.