Foto © Naturpark Neusiedler See – Leithagebirge
Foto © grünes handwerk
Foto © Uschi Zezelitsch
Foto © ARGE Naturparke Burgenland
Foto © Franz Schmitzhofer
Foto © Naturpark Rosalia – Kogelberg
Foto © Franz Kovacs
Foto © Arno Cimadom
Foto © Naturpark Rosalia – Kogelberg

Schuhmühle Schattendorf

Am Tauscherbach 1 7022 Schattendorf
+43 2686 24483
+43 650 571 86 01
 ©Natur Genuss Neusiedler See | Matthias Heisler
 ©Natur Genuss Neusiedler See | Matthias Heisler
 ©Natur Genuss Neusiedler See | Matthias Heisler
 ©Natur Genuss Neusiedler See | Matthias Heisler
 ©Natur Genuss Neusiedler See | Matthias Heisler
 ©Natur Genuss Neusiedler See | Matthias Heisler

Die Schuhmühle am Tauscherbach in Schattendorf  ist eine der letzten historischen Mühlen des Burgenlandes. Seit der Eröffnung im Herbst 2015 können sich Besucher davon überzeugen, dass sich in diesem Museums-, Kultur- und Seminarhaus Kunst, Bildung, Kommunikation und vor allem Menschen verbinden.

Die Schuhmühle bildet den Auftakt oder den Schlussakkord für Ausflüge und Rundreisen in den Naturpark Rosalia-Kogelberg oder zu Kulturstädten im Nachbarland Ungarn. In der eigenen Vinothek und dem gut sortierten Mühlenladen werden unsere Gäste mit Schmankerln und Mitbringsel aus der Region versorgt.

Attraktiv und professionell ausgestatteten Räumlichkeiten  stehen für unterschiedlichste Veranstaltungen zur Verfügung. Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und Theateraufführungen, Museumsführungen, Genuss-Seminare, der Nachmittagskaffee im „Treffpunkt Mühle“ oder die Trauung unter dem Mühlengebälk. Mit der hauseigenen „Mühlenakademie“ wurde eine innovative Einrichtung zur Weiterbildung geschaffen. Die jüngsten Gäste lädt Maskottchen „Sebastian, das Mühlengeisterchen“ fast ganzjährig zum Kinderprogramm ein. Die Schuhmühle beherbergt außerdem die Dauerausstellungen „Die Schüsse von Schattendorf“ und "8000 Jahre Schattendorf".

Besonderes

  • Genuss-Seminare
  • Ausgangspunkt Wein.Kräuter.Weg.
  • Ausflüge und Rundreisen in den Naturpark Rosalia-Kogelberg
  • Hauseigene Vinothek mit regionalem Weinsortiment
  • Dauerausstellung zum Thema „8000 Jahre Schattendorf“
  • Kinderprogramm

Naturbezug

Produkte aus der Region, in Kooperationen mit verschiedenen Genusspartnern aus dem Burgenland, sollen nicht nur den Stellenwert unserer Gemeinde als „Genussdorf“ hervorheben sondern dem Gast die Spezialitäten unserer Heimat nahe bringen.

Öffnungszeiten

März - Dezember
Mittwoch
7:30 – 12:00 Uhr
Donnerstag
8:30 – 12:00 Uhr & 13:00 – 18:00 Uhr


Samstag auf Anfrage geöffnet

Sortiment

  • Honig 
  • Edelbrände
  • Liköre
  • Apfelchips
  • Marmeladen
  • Chutneys
  • Anti-Pasti
  • Kürbiskernöl
  • Kunsthandwerk
  • Mehlspeisen
  • Säfte

Bezugsquellen

  • Biohof Martina Schmit, Zagersdorf
  • Weingut & Buschenschank Julian Dorfmeister, Schattendorf
  • BIAs Paradiesgarten, Schattendorf
  • Honig aus den Imkereien Herbert und Kurt Grafl, Schattendorf
  • Edelbrände Harald Grafl, Schattendorf
  • Dinkelbäckerei, Andrea Grabner, Schattendorf
  • Vielfältiges Weinsortiment mit Weinen aus der Region und dem Mittel- und Südburgenland

Art des Betriebes

Genussladen